Pflege-Selbsthilfeverband e.V.

Unabhängige und gemeinnützige

Initiative für menschenwürdige Pflege

pflege-shv

Adelheid von Stösser , 1.Vorsitzende

Am Ginsterhahn 16 - D-53562 St.Katharinen

Tel: 02644-3686 - Fax: 02644-80440 info@pflege-shv.dewww.pflege-shv.de

 

Einladung

zur öffentlichen Veranstaltung des Pflege-Selbsthilfeverbandes e.V.
am 14.11.2006, 18.30 – ca. 21.00 Uhr

in Neuss-Erfttal - Der Eintritt ist frei!

Das Thema der Veranstaltung:
Gewalt in der Pflege - Wenn die Menschenwürde mit Füßen getreten wird

Markus Breitscheidel, Mitglied bei Pflege-shv und Autor von „Abgezockt und totgepflegt", liest entsprechende Passagen aus seinem neuen Buch: „Gesund gepflegt statt abgezockt".

Immer wieder hört man von schlimmen Missständen in Pflegeeinrichtungen und Gewalt gegenüber alten, pflegebedürftigen Menschen. Von den etablierten Verbänden, den Kassen und der Politik werden diese Berichte oft als Einzelfälle heruntergespielt - entsprechend gering sind die Anstrengungen zur Verbesserung der Situation in der Pflege. So hat es sich der Pflege-Selbsthilfeverband e.V. zur Aufgabe gemacht, den menschenunwürdigen Rahmenbedingungen und Umgangsformen in der Pflege konsequent entgegenzutreten und den Betroffenen und Pflegenden bei Problemen zur Seite zu stehen.

Der Pflege-Selbsthilfeverband e.V. lädt alle interessierten und betroffenen Bürger sowie Pflegekräfte und Ärzte zu einem Informationsabend nach Neuss-Erfttal ein. Aufgezeigt werden typische und häufige Gewalthandlungen und wie Betroffene und Zeugen darauf reagieren sollten. In diesem Zusammenhang wird auch die Bedeutung der „Charta der Rechte hilfe- und pflegebedürftiger Menschen" besprochen sowie das vom Pflege-Selbsthilfeverband e.V. geplante "Gütesiegel für menschenwürdige Pflege" und andere Aktivitäten vorgestellt.

Veranstaltungsort:

Kontakt-Erfttal, Bedburger Straße 57, Neuss-Erfttal

Wegbeschreibung: Mit dem Auto die A 57, Ausfahrt Neuss-Norf - Richtung Erfttal (Wegstrecke beschildert) fahren. Bahnreisende fahren bis Neuss-Norf (S-Bahn-Station). Der Bahnhof ist vom Veranstaltungsort etwa 10 Minuten Fußweg entfernt.

Für Übernachtungen steht das NOVOTEL Neuss-Düsseldorf zur Verfügung.

Inhaltliche Leitung: Adelheid von Stösser, 1. Vorsitzende des Pflege-Selbsthilfeverbandes e.V. (Adresse siehe oben)

Organisation: Werner Schell, 2. Vorsitzender, Harffer Straße 59, 41469 Neuss-Erfttal, Telefon 02131/150779

http://www.wernerschell.de