Ehrenamtsbeauftragter der Stadt Neuss als Bindeglied zwischen Verwaltung und Vereinen / Verbänden

Moderator: WernerSchell

Gesperrt
WernerSchell
Administrator
Beiträge: 2076
Registriert: 09.12.2013, 08:22

Ehrenamtsbeauftragter der Stadt Neuss als Bindeglied zwischen Verwaltung und Vereinen / Verbänden

Beitrag von WernerSchell » 12.08.2019, 06:31

Aus Forum:
http://www.wernerschell.de/forum/neu/vi ... =4&t=23098

Die Neuss-Grevenbroicher Zeitung berichtet am 06.03.2019:

Beauftragter in Neuss
Der direkte Draht zum Ehrenamt

Bild
Foto: NGZ - Frank Derichs, Ehrenamtsbeauftragter der Stadt Neuss. Foto: Christoph Kleinau

Neuss Frank Derichs, persönlicher Referent des Bürgermeisters, soll als Ehrenamtsbeauftragter Bindeglied zwischen der Verwaltung sowie den Vereinen und Verbänden sein. Die Anregung für dieses Amt kam aus der Sozialpolitik.
Von Christoph Kleinau
Das Ehrenamt bekommt im Rathaus einen festen Ansprechpartner. Frank Derichs, seit 40 Jahren bei der Stadt beschäftigt, soll diese Aufgabe ab dem 1. Mai zusätzlich zu seinen anderen Pflichten übernehmen. Er habe sich nicht danach gedrängt, sagt der 56-Jährige, das Amt sei wie von selbst an ihn gefallen. Denn Derichs weiß selbst, was Ehrenamt bedeutet und was es leisten kann. Und als persönlicher Referent von Bürgermeister Reiner Breuer sei er bei vielen Terminen dabei und für die Nachbereitung und die Klärung offen gebliebener Fragen zuständig. Ein Kümmerer im besten Wortsinn....
... (weiter lesen unter) ... https://rp-online.de/nrw/staedte/neuss/ ... d-37180371

WernerSchell
Administrator
Beiträge: 2076
Registriert: 09.12.2013, 08:22

Internationaler Tag des Ehrenamtes am 05.12.2019

Beitrag von WernerSchell » 05.12.2019, 08:01

Bild

Heute, am Internationalen Tag des Ehrenamtes 2019, gilt es auch noch einmal all denjenigen Dank zu sagen, die Pro Pflege - Selbsthilfenetzwerk seit vielen Jahren durch Beiträge und Spenden unterstützt haben. Auch den nahezu 80 hochkarätigen Podiumsgästen, die bei den bisherigen 31. Neusser Pflegetreffs komplett ohne Honorar und Kostenerstattung mitgewirkt haben, gilt es Danke zu sagen. Dass mein eigener ehrenamtlicher Einsatz in vielfacher Weise beim Bund, Land NRW, Landschaftsverband Rheinland und Stadtsparkasse Neuss besondere Anerkennung gefunden hat, sollte an dieser Stelle auch noch einmal Erwähnung finden (> http://www.wernerschell.de/forum/neu/vi ... =6&t=23380 ) - ein herzliches Dankeschön! - Der ehrenamtliche Einsatz für bessere Pflegebedingungen geht weiter!

Bild

Anmerkungen zum Internationalen Tag des Ehrenamtes:

Das Ziel des Gedenk- und Aktionstages ist die Anerkennung und Förderung ehrenamtlichen Engagements. Der Tag wurde 1985 von den Vereinten Nationen (UN) beschlossen und fand 1986 erstmals international statt. Er ersetzte damit den zuvor in Deutschland am 2. Dezember begangenen Tag des Ehrenamts. Am Internationalen Tag des Ehrenamtes wird in Deutschland der Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland an besonders engagierte Personen vergeben. Generell ist das Ehrenamt von großer Bedeutung für den gesellschaftlichen Zusammenhalt und für das Funktionieren des Gemeinwesens. Dieser Text wurde von www.kleiner-kalender.de entnommen.

Bild

Neuss dankt allen ehrenamtlich tätigen Bürgerinnen und Bürgern für ihren Einsatz zum Wohle der Menschen in der Stadt Neuss.
Als sichtbares Zeichen hängt seit heute, anlässlich des weltweiten Internationalen Tages des Ehrenamtes, der jährlich am 5. Dezember stattfindet, ein Banner am Rathaus.
Mehr denn je verdient das Ehrenamt Anerkennung und Wertschätzung in unserer heutigen Gesellschaft. Menschen, die neben ihrem zu bewältigenden Alltag anderen helfen deren Lebensalltag zu verbessern, verdienen die höchste Anerkennung. Viele Bereiche des Lebens wären ohne helfende Hände nicht mehr möglich (Quelle: https://www.neuss.de/banner-zum-interna ... ehrenamtes ).

Gesperrt