Kümmerer für arme Familien nehmen Arbeit auf

Moderator: WernerSchell

Gesperrt
WernerSchell
Administrator
Beiträge: 1777
Registriert: 09.12.2013, 08:22

Kümmerer für arme Familien nehmen Arbeit auf

Beitrag von WernerSchell » 08.01.2019, 07:18

Die Neuss-Grevenbroicher Zeitung berichtet am 11.12.2018:
Für Erfttal Weckhoven und Co.:
Kümmerer für arme Familien nehmen Arbeit auf

Neuss Die Helfer sollen in Erfttal, Weckhoven, dem Barbaraviertel und auf der Furth aktiv sein.
Nach Freigabe der erforderlichen Mittel im Finanzausschuss steht fest, dass die von der schwarz-grünen Koalition beantragten sogenannten Stadtteilkümmerer bald ihre Arbeit aufnehmen können. Ziel ist es, von Kinderarmut betroffenen Kindern und Familien zu helfen.

Stadtteilkümmerer wird es in Zukunft in Erfttal, Weckhoven, dem Barbaraviertel und auf der Furth/Weißenberg geben. Sie werden dort auf betroffene Kinder und Familien zugehen und ihnen Brücken zu bestehenden Hilfsangeboten bauen. „Wir freuen uns, dass die Stadtteilkümmerer zügig beschlossen worden sind und alsbald ihre Arbeit aufnehmen können“, sagt Kaumanns.
… (weiter lesen unter) …. https://rp-online.de/nrw/staedte/neuss/ ... d-35032765

Gesperrt