Fliegerbombe musste in Norf entschärft werden - Die Bevölkerung in Erfttal wurde informiert ...

Moderator: WernerSchell

Gesperrt
WernerSchell
Administrator
Beiträge: 1995
Registriert: 09.12.2013, 08:22

Fliegerbombe musste in Norf entschärft werden - Die Bevölkerung in Erfttal wurde informiert ...

Beitrag von WernerSchell » 22.09.2019, 06:12

2800 Menschen in Neuss von Evakuierung betroffen
Fliegerbombe am Abend in Norf entschärft

Norf Um 21.19 Uhr am Donnerstagabend konnten die Behörden Entwarnung geben: Die Bombe war entschärft. 2800 Menschen kehrten in ihre Wohnungen zurück. Ein Baggerfahrer hatte den Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg an der Vellbrüggener Straße entdeckt.
Von Christoph Kleinau
Bei Bauarbeiten auf dem Gelände der ehemaligen „Villa Sophie“ an der Vellbrüggener Straße ist am Donnerstagvormittag ein Baggerfahrer in zwei Metern Tiefe auf eine zehn Zentner schwere britische Fliegerbombe gestoßen. Weil sie mit der Baggerschaufel bewegt worden war, musste sie noch am gleichen Abend entschärft werden. Ein Fall für Jost Leisten vom Kampfmittelräumdienst der Bezirksregierung, der um 21.19 Uhr Vollzug melden konnte.
... (weiter lesen unter) ... https://rp-online.de/nrw/staedte/neuss/ ... d-45939253

Bild
An der Vellbrüggener Straße in Norf musste eine Weltkriegsbombe entschärft werden. Foto: Stadt Neuss

Gesperrt