Verschönerung von Erfttal wird diskutiert - 13.02.2020, 18.30 Uhr

Moderator: WernerSchell

Gesperrt
WernerSchell
Administrator
Beiträge: 1908
Registriert: 09.12.2013, 08:22

Verschönerung von Erfttal wird diskutiert - 13.02.2020, 18.30 Uhr

Beitrag von WernerSchell » 13.02.2020, 08:31

Verschönerung von Erfttal wird diskutiert

Erfttal (NGZ) - Wie kann der Ortsmittelpunkt von Erfttal attraktiver gestaltet werden? Was geschieht mit dem Sportplatz? Und welche Maßnahmen sind geplant, um die Nutzungen von Bussen und Bahnen attraktiver und günstiger zu gestalten? Das sind Themen, die am Donnerstag, 13. Februar, um 18.30 Uhr bei der nächsten Dialogveranstaltung der SPD Neuss im "Kontakt Erfttal" (Bedburger Straße 57) diskutiert werden können. Neben dem bekannten Streetworker Ridvan "Richie" Ucar wird auch Bürgermeister Reiner Breuer an der Veranstaltung teilnehmen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Quelle Bericht der NGZ vom 06.02.2020 (Seite C 4)

Siehe auch
"Streetworker „Richie“ - Der Problemlöser des Neusser Südens geht in die Politik"
>>> viewtopic.php?f=5&t=436
>>> https://www.spd-neuss.de/2020/02/05/bue ... h-erfttal/


Bild

WernerSchell
Administrator
Beiträge: 1908
Registriert: 09.12.2013, 08:22

Erfttaler Probleme wurden im "Kontakt Erfttal" diskutiert

Beitrag von WernerSchell » 14.02.2020, 07:43

Bürgermeister Reiner Breuer stellte in einem einführenden Statement die städtischen Bemühungen um Verbesserungen in Neuss bzw. Erfttal dar. - Die Veranstaltung veranlasste dann die erschienenen Gäste, auf einige Probleme aufmerksam zu machen und entsprechende Maßnahmen einzufordern. Es ging dabei u.a. um den Kirmesplatz (Drogen- und Müllprobleme), Raserei auf der Euskirchener Straße, Einführung einer "Müllpolizei", Planungen für ein Neubauvorhaben in Erfttal-West mit Sportplatz, Gestaltung des Ortsmitte ....

WernerSchell
Administrator
Beiträge: 1908
Registriert: 09.12.2013, 08:22

Erfttal war und ist ein sozialer Brennpunkt ...

Beitrag von WernerSchell » 24.02.2020, 07:42

Zur SPD-Bürgerversammlung am 13.02.2020 in Neuss-Erfttal gibt es bei Facebook einen Filmbeitrag mit Anmerkungen des Bürgermeisters Reiner Breuer. Dazu habe ich soeben den angefügten Text gepostet:

Erfttal war und ist ein sozialer Brennpunkt (Anfang 2000 gab es dazu sogar eine Zukunftswerkstatt). Probleme werden immer wieder in der Erfttaler Stadtteilkonferenz diskutiert. Ridvan "Richie" Ucar, der zur Bürgerversammlung am 13.02.2020 eingeladen hatte, sieht es u.a. so: "Es reicht hinten und vorne nicht, eigentlich bräuchte man in an jedem Hauseingang einen Sozialarbeiter". Sein Handy klingelt 50-60 mal am Tag (Quelle: Bericht der NGZ am 28.11.2019). Ich selbst habe mich in den zurückliegenden Jahren immer wieder mit Zuschriften an den Bürgermeister gewandt und auf Probleme aufmerksam gemacht und Lösungen eingefordert. U.a. fordere ich seit Jahren eine "Müllpolizei" (wie in anderen Städten). - Erfttal hat natürlich auch Positives aufzuweisen. U.a. gute Lage und Verkehrsanbindungen. Auch die optischen Verbesserungen an der Euskirchener Straße sind zu nennen. Gleichwohl gibt es erheblichen Verbesserungsbedarf. Ich verweise nur auf die zahlreich vorliegenden Eingaben im Bürgermeisteramt! Ich stehe - parteipolitisch völlig unabhängig - auch weiterhin für Diskussionen und Problemlösungen gerne zur Verfügung. - Werner Schell

Gesperrt