www.neuss-erfttal.de

Impressum

>> Handlungskonzept - Integriertes Handlungskonzept zur Stadtteilentwicklung in Erfttal <<

Stadtteilbroschüre Neuss-Erfttal (von Mai 2001) als PDF-Download

________________________________________

»Erfttal von Kürzungen bedroht? - Haushaltssanierung zu Lasten der Kinder- und Jugendhilfe?«
Bericht des Stadt-Kurier Neuss vom 02.10.2011 hier

"Kitt der Gesellschaft" sind die sozialen Netzwerke
Leserbrief von Werner Schell, Neuss-Erfttal, zu den geplanten Kürzungen im Haushalt der Stadt Neuss 2010 - Bereich Jugend und Sozialwesen - Veröffentlichung im Stadt-Kurier Neuss am 03.02.2010 hier

Werner Schell schrieb am 10.1.2010 an den Bürgermeister der Stadt Neuss:

  • "Haushalt der Stadt Neuss für das Jahr 2010 (und Folgejahre) - Kürzungen im Bereich von Jugend und Soziales - Aus Erfttaler Sicht nicht hinnehmbar!"
    Näheres hier (PDF)
  • Dazu Kurzbericht der NGZ am 11.1.2010 hier

Erfttal „Ein Straße zwei Welten“
Bericht der Neuss-Grevenbroicher Zeitung vom 24.11.2009

Ruhestörung bleibt Thema - Bericht der Neuss-Grevenbroicher-Zeitung vom 22.09.2009

In Neuss-Erfttal geben zahlreiche Mietwohnungen wegen Schimmelbefall Anlass zu Streit - Die Neuss-Grevenbroicher Zeitung (NGZ) berichtete am 06.03.2009 zum Thema und titelte:" Viele Fragen - wenige Antworten - Erfttal: Frustrierte Mieter in schimmelpilzbefallenen Wohnungen sollen Klageweg beschreiten"
Lesen Sie den Bericht vom 06.03.2009 und hierzu ein Interview mit Heinz Sahnen.

EINWANDERER (und nicht etwa Einheimische) MÜSSEN SICH ANPASSEN
Rede des australischen Premier John Howard zum Jahrestag der Baliattentate, Februar 2008

„Wir in Erfttal– Die Neuss-Grevenbroicher Zeitung (NGZ) berichtete am 25.08.2007 u.a. mit folgenden Beiträgen:

NRW Minister Laschet bestreitet das Bestehen von Parallelgesellschaft - unglaublich!

Neuss Erfttal - Abriss der Bausünden

Erfttal: Abriss von Wohnblocks des Neusser Bauvereins und Neubau!

Erfttaler Probleme - Personelle Ausstattung von Polizei und Streetworker reichen nicht!

Der Integrationsminister des Landes NRW, Herr Laschet, war am 25.04.2006 in Neuss-Erfttal zu Besuch<

Angebote in Erfttal – u.a. auch zur Erhöhung der Lesekompetenz - Bericht der Neuss-Grevenbroicher Zeitung vom 11.03.2006

Das Wohl der Erfttaler Kinder im Focus zahlreicher Akteure! - Bericht der Neuss-Grevenbroicher Zeitung vom 11.03.2006

Städtebauliche Entwicklung in Neuss – Erfttal – Die Neuss-Grevenbroicher Zeitung berichtete am 07.10.2004 in einem NGZ Spezial:  

SPD begrüßt Umbau Erfttal

Abriss für den Stadtumbau - Text der NGZ vom 09.07.2005 - weiterer Text mit Bild

Geld für Integrationsarbeit- Bericht der NGZ vom 29.4.2005

Kürzungen der Mittel 2004 und 2005 für den Landesjugendplan bzw. für die Offene Kinder- und Jugendarbeit - Petition

Bürgerversammlung in Erfttal – Probleme des Stadtteils wurden beleuchtet und städtische Hilfen eingefordert!
Bericht der Neuss-Grevenbroicher Zeitung (NGZ)
vom 19.1.2005 mit der Titelung „Erfttaler An- und Einsichten“
Umfangreiches Statement des Bürgers Werner Schell
– in der Bürgerversammlung (und vor dem Petitionsausschuss) teilweise und themenbezogen vorgetragen


Diskussion in und über Erfttal

DRK-Kindergarten in Erfttal veröffentlichte ein Kindergarten-Kochbuch - NGZ-Bericht vom 4.12.2004

Streetworker für Erftall??? Leserbrief Werner Schell, NGZ vom 22.11.2004

Stadtteilerneuerung in Erfttal ohne Streetworker – nein danke!         Lesen Sie zum Thema:

Wer sich über die wahren Verhältnisse in Erfttal informieren will, dem seien nächtliche Spaziergänge durch diesen Stadtteil empfohlen!

Neuss-Erfttal – Streit über die notwendige Stadtteilerneuerung nimmt seltsame – mobbingartige - Züge an!

"Schell fordert mehr Geld für Erfttal" - Titel des Berichts der NGZ vom 29.10.2004 - lesen Sie den Originalbericht bzw. eine Textdatei des Berichts!

Antrag /Petition des Erfttaler Bürgers Werner Schell vom 29.10.2004 zur Stadtteilerneuerung in Neuss-Erfttal an den Bürgermeister und den Rat (Fraktionen) der Stadt Neuss - Die Forderungen im Wesentlichen!

Am 12.10.2004 fand in Neuss-Erfttal ein sog. Expertentreff zum Thema „Integration“ statt. Die Neuss-Grevenbroicher Zeitung (NGZ) berichtete über dieses Treffen und ergänzend über die Probleme mit den Jugendlichen mit der Titelung „Mit Bier und Wodka abhängen“. Leider wurde die im Rahmen des Expertentreffs massiv vorgetragene Bürgerkritik nur „am Rande“ erwähnt! Vorgestellt werden hier

· die Berichte der NGZ vom 13.10.2004 und

· das Statement des Bürgers Werner Schell zur Integration in Neuss bzw. Erfttal vom 12.10.2004, das dem Pressevertreter vollständig vorlag.

Erfttal im Fernsehen - WDR Fernsehen verdeutlichte den immensen Integrationsbedarf in Neuss-Erfttal

Umzug vom Treff Euskirchener Straße zum Bürgerzentrum an der Bedburger Straße löst die Probleme der Streetworker nicht auf.

Lesen Sie dazu:

Streetworkarbeit in Erfttal muss fortgesetzt werden – allerdings ist auch ein Wohnungs- und Belegungsmanagement zwingend!

SPD tritt für Stadtteilerneuerung in Erfttal ein - Bürger Werner Schell konnte auf einer Veranstaltung (Ende Juni 2004) die Problematik vortragen! Siehe Foto ---->

„Wir fühlen uns wohl – Viele Erfttaler sind stolz auf ihren Stadtteil“- Lokal-Anzeiger stellte in drei Ausgaben Leserbriefe vor:

·       Berichte des Lokal-Anzeigers in den Ausgaben vom 24.6. ,1.7. und 8.7.2004

·       Statement zu den vorgestellten Leserbriefen: Viele Erfttaler sind über die Berichterstattung entrüstet!

Bauliche Stadtteilerneuerung in Neuss-Erfttal ist dringend geboten - NGZ berichtete über die erforderliche "Entdichtung und Entmischung":

Stadtteilerneuerung in Erfttal muss entschiedener voran gebracht werden! – NGZ druckte am 6.7.2004 eine Leserzuschrift eingekürzt ab !

Jugendtreff Erfttal - Aussöhnung

Erwerb der 384 Wohnungen von der insolventen BG AG und Abriss gefordert! Leserbrief von Frau Helga Pollack, UWG, vom 18.2.2004 druckte die Neuss-Grevenbroicher Zeitung nicht ab!

Erfttaler Kinder – und Jugendforum löst keine Probleme – die Aktion ist Wahlkampf pur!

Bericht der Neuss-Grevenbroicher Zeitung (NGZ) vom 18.02.2004

Leserbrief zum NGZ-Bericht vom 18.02.2004, am 25.02.2004 abgedruckt!

Probleme mit Kindern und Jugendlichen in Erfttal nicht zum Wahlkampfthema machen!

Viele Beschlüsse der Zukunftswerkstatt nicht realisiert - Verbesserung nur über Kooperation

Petition- Kürzungen der Mittel 2004 und 2005 für den Landesjugendplan bzw. für die Offene Kinder- und Jugendarbeit

Antrag der Stadtteilkonferenz vom 27.10.2003 zur Fortführung der Stadtteilerneuerung Neuss-Erfttal

Bericht der NGZ vom 5.11.2003 "Den Erneuerungsprozess fortführen"

Die Erfttaler Probleme müssen endlich angegangen werden - Maßnahmen, die wirkliche Lösungen bringen, sind überfällig - Gesundbeten hilft nicht! Lesen Sie einen Stadt-Kurier-Bericht vom 17.09.2003 mit der Titelung "...Wodkaflaschen, Einkaufswagen, Spritzen, Autoreifen und Co."

Neusser CDU gründet einen Arbeitskreis "Integration" - Parallelgesellschaften am Horizont

Geschwindigkeits-Messanlaga in Erfttal: Falscher Standort und dann noch zerdeppert

Mehr Angebote für die Jugend gefordert

"Unterstand" auf dem Erfttaler Kirmesplatz als Jugendtreff. Aber: Für Kinder und Jugendliche fehlen ausreichende Angebote!

Stadtteil-Manager berichtet über Projekte in Neuss – Erfttal

Bericht der NGZ vom 18.03.2003 hier!
Leserbrief zum Bericht vom 22.03.2003 hier!

Organisierte Nachrichtenunterdrückung? - Leserbriefe zur wirklichen Situation in Neuss-Erfttal werden nur vereinzelt in der NGZ abgedruckt. Die NGZ wurde zuletzt mit Zuschrift vom 27.02.2003 auf diese Problematik aufmerksam gemacht.
Näheres hier!

Einige Leserbriefe aus jüngster Zeit, die weder von der NGZ noch von der Rhein. Post abgedruckt wurden:

  • Leserbrief zum Bericht der NGZ vom 15.01.2003 „Unerwartet hohe Zahl obdachloser Kinder"
    Text hier!
  • Leserbrief zum Bericht der NGZ vom15.2.2003 „CDU nach Polizeiaktion - Vorrang für Sicherheit"
    Text hier!
  • Leserbrief zu den Berichten der NGZ vom 5. und 7.2.2003 „Sprachlose Gewalt" und „Keine weiche Stelle" (Interview mit Dr. Behrens)
    Text hier!
  • Leserbrief zum Bericht der RP vom14.2.2003 „CDU will weniger Ausländerkinder in den Klassen"
    Text hier!

Beschlussempfehlungen des Arbeitskreises „Sicherheit und Ordnung" der Stadtteilkonferenz Neuss - Erfttal für die Weiterentwicklung der Stadtteilerneuerung Neuss - Erfttal

Streetwork in Erfttal

Die Stadtteilerneuerung Erfttal kommt – entgegen anderslautenden Bekundungen – in den entscheidenden Punkten nicht voran

Erfttaler Bürger besorgt:
Belegungs- und Wohnungsmanagement wurde vom Neusser Stadtrat gekippt
Text hier!

Schreiben an den Bürgermeister der Stadt Neuss vom 11.03.2002 zum Belegungs- und Wohungsmanagement in Erfttal.
Text hier!

Schreiben an den Bürgermeister der Stadt Neuss vom 23.12.2001 mit der Bitte um Sachstandsnachricht zur Vorlage vom 16.11.2001 und Anmahnung der Mittel für City-Max-Aktionen in Erfttal!
Text hier!

Im Vorfeld der abschließenden Beratungen des Stadtrates über den Haushalt 2002 bzw. über die Stadtteilerneuerung in Neuss-Erfttal am 14.12.2001 fand am 11.12.2001 eine Pressekonferenz statt. In dieser Konferenz wurde den Pressevertretern ein vorformulierter Text einer Presseerklärung der Trägerkonferenz übergeben. Diesen Text finden Sie hier! Weitere Textbeiträge zum Thema im Bürgerforum dieser Homepage!

Vorlage des Arbeitskreises "Sicherheit und Ordnung" für die Beratungen des Stadtrates, seiner Ausschüsse und des Arbeitskreises "Politik" vom 16.11.2001
Text hierPDF

Offener Brief zum Handlungskonzept Erfttal an den Bürgermeister der Stadt Neuss, Herrn Herbert Napp, vom 31.07.2001.
Text hier!

Wirksame Hilfen für Erfttal sind dringlich - Auf Kosmetik und Streicheleinheiten wird verzichtet!- Leserzuschrift zu einer Stellungnahme/Presseerklärung der SKM-Vertreter der Trägerkonferenz in Erfttal (abgefaßt und versandt am 14.7.2001).
Text hier!

Hilfe der Stadt Neuss für Erfttal ist vorerst nicht in Sicht!
- Leserzuschrift über die Beratung im Neusser Stadtrat und das weitere Verfahren (abgefaßt und versandt am 3.7.2001).

Text hier!

Stellungnahme des Erfttaler Bürgers Werner Schell zur Beratungsunterlage des Bürgermeisters der Stadt Neuss für die Ratssitzung am 29. Juni 2001
Thema: Handlungskonzept Neuss-Erfttal.
Text hier!

Beratungsunterlage des Bürgermeisters für die öffentliche Ratssitzung am 29.6.2001
zum TOP (58) Handlungskonzept Neuss-Erfttal.
Text hier!

"Unzulänglich und irreführend"
- Eine Leserzuschrift über die "Zukunftswerkstatt Erfttal" im Stadtkurier vom 27.6.2001.

Lesen Sie den Text hier!

Ein Votum für die Entwicklung von Neuss-Erfttal - Textfassung des Votums mit zahlreichen Fußnoten und mehreren Einfügungen im Text von Werner Schell.
Gesamter Text hierPDF

Die Erfttaler "Zukunftswerkstatt" war schlicht ein Flop
Die erschienenen Presseberichte lassen die Veranstaltung in einem falschen Licht erscheinen, weil die offiziellen (städtischen) Verlautbarungen zum Thema auf "schön reden" abgestellt waren
Lesen Sie die Kritik hier!

Berichte über die Pressekonferenz im Bürgerzentrum Neuss-Erfttal am 21.05.2001 betreffend die "Zukunftswerkstatt" am 19. und 20. Mai 2001 in Neuss-Erfttal:

  • Erfttaler äußerten ihre konkreten Wünsche - Stadtteilentwicklung Erfttal / Zukunftswerkstatt tagte am Wochenende; Bericht Lokal Anzeiger vom 25.5.2001 hier!
  • Zukunftswerkstatt erarbeitete Lösungsansätze für Erfttaler Probleme / Prioritätenliste umfasst insgesamt 13 Projekte - Forderung nach Streetworkern und einer attraktiven Ortsmitte; Bericht des Stadt-Kuriers vom 23.5.2001 hier!
  • "Zukunftswerkstatt" stellte Prioritätenliste vor - Paten sollen für Nachdruck sorgen; Bericht der NGZ vom 22.5.2001 hier!
  • 13 Projekte für ein besseres Leben - Schon Ende Juni soll der Stadtrat die Ergebnisse der Zukunftswerkstatt für Erfttal beraten; Bericht der WZ vom 22.5.2001 hier!

Berichte über das Stadtteilfest am 12.5.2001 und den Besuch des Bürgermeisters Herbert Napp am 15.5.2001 in Neuss-Erfttal:

  • Bürgermeister Herbert Napp stattete den Erfttalern einen Stadtteil-Besuch ab / Nur wenige Bürger kamen - "Erfttal ist viel besser als sein Ruf"; Bericht der NGZ vom 17.5.2001 hier!
  • Viele Erfttaler feierten ihr Stadtteilfest zum "30-Jährigen" - Startschuss für eine bessere Zukunft; Bericht der NGZ vom 14.5.2001 hier!

Berichte über die Pressekonferenz in der Stadtverwaltung Neuss am 7.5.2001 zur Stadtteilerneuerung in Neuss-Erfttal:

  • Probleme in Grimlinghausen und Erfttal - Einstieg mit zwei halben Streetworkern; Bericht des Stadt-Kurier vom 12.5.2001 hier!
  • Tombola, Live-Musik, Streetball und vieles mehr: Erfttal feiert 30. Geburtstag mit buntem Stadtteilfest - Mit großem Fest in Richtung Zukunft; Bericht der NGZ vom 12.5.2001 hier!
  • Stadtteilfest am Samstag soll zusammenschweißen - Ein Paket für Erfttal schnüren; Bericht des Stadt-Kurier vom 9.5.2001 hier!
  • Erfttaler "basteln" an ihrer Zukunft - In einer "Zukunftswerkstatt" sollen die Bürger Perspektiven für die Entwicklung des Stadtteils erarbeiten; Bericht der Westdeutschen Zeitung vom 8.5.2001 hier!
  • Alles Gute für die Zukunft - Erfttal wird 30 Jahre alt - Eine Zukunftswerkstatt soll mit den Bürgern Probleme ermitteln und Lösungsansätze finden; Bericht des Lokalanzeigers vom 8.5.2001 hier!
  • "Zukunftswerkstatt" und Handlungskonzepte für die Aufwertung des Stadtteils Erfttal geplant Gemeinsam für eine bessere Zukunft; Bericht der NGZ vom 8.5.2001 hier!

Erfttal wird 30 Jahre – Pressemitteilung der Stadt Neuss vom 8.5.2001 (zusammengestellt anläßlich der Pressekonferenz vom 7.5.2001)

Erfttal - Neuss jüngster Stadtteil wird nun dreißig Jahre alt/Am 12. Mai steigt ein großes Stadtteilfest

Berichte der Arbeitsgruppen der Stadtteilkonferenz in Neuss-Erfttal  PDF

Stadtteilfest 30 Jahre Erfttal - Samstag, 12.05.2001 -  mit Auftritt von "Sven-West"

Bürgerbrief des Zentrums für Gemeinwesenarbeit in Neuss – Erfttal von April 2001 mit Informationen zum Handlungskonzept, Stadtteilfest und Zukunftswerkstatt in Erfttal zum 30-jährigen Jubiläum des Stadtteils