Der Wasserspielplatz in Neuss-Erfttal, Blankenheimer Straße, wird 2020 erneuert!

Moderator: WernerSchell

Gesperrt
WernerSchell
Administrator
Beiträge: 2196
Registriert: 09.12.2013, 08:22

Der Wasserspielplatz in Neuss-Erfttal, Blankenheimer Straße, wird 2020 erneuert!

Beitrag von WernerSchell » 27.11.2019, 07:47

Der Wasserspielplatz in Neuss-Erfttal, Blankenheimer Straße, wird 2020 erneuert!

Die Neuss-Grevembroicher Zeitung berichtete am 29.10.2010
Bürgermonitor in Neuss:
Im Februar soll Spielplatz fertig sein

Neuss Es kommt Bewegung in die Sanierung des Spielplatzes an der Rheinfährstraße in Uedesheim – und das nach Auskunft des städtischen Presseamtes noch in diesem Jahr. In dieser Woche, sagt Stadtsprecher Tobias Spange, werde die Ausschreibung für den Umbau herausgehen.
Von Anneli Goebels

Grunderneuert werden im kommenden Jahr auch der Wasserspielplatz an der Blankenheimer Straße in Erfttal, …. 167.000 Euro sind für den Platz in Erfttal, 110.000 für den in Gnadental und 70.000 für den am Glehner Weg im Haushalt eingestellt. An der Blankenheimer Straße müssen wegen der aktuellen Trinkwasserverordnung die Leitungen der Wasser-Matschanlage erneuert werden. Auf den Kletterhügel kommt eine neue Kombinationsanlage. … (weiter lesen unter) … > https://rp-online.de/nrw/staedte/neuss/ ... d-46792499
Siehe auch > https://www.stadt-kurier.de/neuss/diese ... d-36054253


+++
Bei einer Bürgerversammlung am 06.11.2019 im "Kontakt Erfttal" sagte Bürgermeister Reiner Breuer zu, dass der Erfttaler Wasserspielplatz in der ersten Jahreshälfte 2020 erneuert wird und dann wieder genutzt werden kann!

WernerSchell
Administrator
Beiträge: 2196
Registriert: 09.12.2013, 08:22

Erfttaler "Wasserspielplatz" hat kein Wasser - Zugesagte Erneuerung angemahnt!

Beitrag von WernerSchell » 12.07.2020, 06:31

Erfttaler "Wasserspielplatz" hat kein Wasser - Zugesagte Erneuerung angemahnt!

Unten angefügte Fotos geben einen Überblick!

Bei der Präsentation am 11.07.2020 (> https://www.neuss-erfttal.de/forum/view ... ?f=5&t=469 ) wurde auch das Thema "Wasserspielplatz" in Neuss-Erfttal angesprochen. Dies gab mir verneut Veranlassung, an den Bürgermeister der Stadt Neuss zu schreiben und die fehlende Instandsetzung des Spielplatzes zu hinterfragen. Dieserhalb wurde in der Stadtteilkonferenz wiederholt diskutiert und eine Erneuerung bis Sommer 2020 zugesagt. Leider ist dem nicht entsprochen worden. Daher der Brief an den Bürgermeister der Stadt Neuss:

Werner Schell - Harffer Straße 59 - 41469 Neuss
Sprecher des Arbeitskreises Sicherheit und Ordnung
der Stadtteilkonferenz Neuss-Erfttal
Telefon: 02131 / 150779
Internet: http://www.wernerschell.de


Neuss, den 11.07.2020

An den
Bürgermeister der Stadt Neuss

Nachrichtlich:
An die
Neuss-Grevenbroicher Zeitung


Sehr geehrter Herr Breuer, sehr Damen und Herren,

ich habe erst kürzlich verschiedene Probleme in Neuss-Erfttal angesprochen und sehe insoweit einer Rückmeldung entgegen.

Bei dieser Gelegenheit möchte ich noch ergänzen:
Der Wasserspielplatz (an der Blankenheimer Straße) ist seit geraumer Zeit teilweise eine Baustelle, weil die Herstellung der Wasserzufuhr offensichtlich nicht voran kommt. Daher ist es weiterhin ein Wasserspielplatz ohne Wasser! Dies ist nicht nur bedauerlich, sondern ein seit längerer Zeit bestehendes Ärgernis.
Die Stadtteilkonferenz hat sich 2019 wiederholt mit dem Thema befasst und wurde von Herrn Tören Welsch darüber informiert, dass die komplette Herstellung des Spielplatzes bis zum Sommer 2020 erfolgen werde. Davon kann aber leider keine Rede sein.
Angesichts der Feriensituation und der coronabedingten Einschränkungen bitte ich, die notwendigen Herstellungsmaßnahmen umgehend in Angriff zu nehmen. Dies würde dann die Möglichkeit bieten, den Spielplatz für die Rest-Ferienzeit und darüber hinaus in der vorgesehenen Weise zu nutzen.

Mit freundlichen Grüßen
Werner Schell


+++
Anmerkung:
"Alte und junge Menschen - das sollte kein Gegensatz sein, sondern ein Miteinander" (Elmar Wepper, 76, Schauspieler) = Prinzip des Neuss-Erfttaler Quartierskonzeptes. Damit ist auch mein aktuelles Engagement für den hiesigen Wasserspielplatz erklärt.


Fotos aktuell vom 12.07.2020 - mehrere junge Famiien waren vor Ort und enttäuscht:
20200712_101012.jpg
20200712_101012.jpg (8.58 MiB) 7629 mal betrachtet
20200712_100953.jpg
20200712_100953.jpg (7.84 MiB) 7629 mal betrachtet
20200712_100854.jpg
20200712_100854.jpg (6.93 MiB) 7629 mal betrachtet
20200712_100823.jpg
20200712_100823.jpg (7.53 MiB) 7629 mal betrachtet
20200712_100711.jpg
20200712_100711.jpg (7.79 MiB) 7629 mal betrachtet
20200712_101236.jpg
20200712_101236.jpg (6.89 MiB) 7629 mal betrachtet

WernerSchell
Administrator
Beiträge: 2196
Registriert: 09.12.2013, 08:22

Wasserspielanlage in Erfttal fehlt das Wasser

Beitrag von WernerSchell » 23.07.2020, 06:45

Bild


In der Angelegenheit "Wasserspielplatz (ohne Wasser) in Neuss-Erfttal" gab es weiteren Schriftwechsel, offensichtlich ohne den gewünschten Erfolg:

18.07.2020 - Schreiben an den Bürgermeister der Stadt Neuss:
" ... Wie ich heute feststellen musste, ist die Einzäunung in Höhe des Baustellenbereiches marode und wird bald ihren Dienst versagen. Insoweit können sich möglicherweise Fragen der Verkehrssicherheit stellen. Ein weiterer Grund, schnellstmöglich aktiv zu werden.
Es im Übrigen so, dass die Erneuerung des Wasserspielplatzes bereits vor über einem Jahr im zuständigen Fachausschuss bestätigt und von Herrn Tören Welsch der Stadtteilkonferenz mitgeteilt wurde. Es hat inzwischen einen Schlaumeier gegeben, der meinte, die Verzögerung sei mit Corona zu begründen. Tatsächlich besteht aber seit einem Jahr Klarheit darüber, dass die Erneuerung zu erfolgen hat. ..."


Am 22.07.2020 gab es von der Stadtverwaltung Neuss folgende Rückmeldung:
" ... Die Planung und die technische Ausführung des Wasserspielplatzes an der Blankenheimer Straße wird zur Zeit bearbeitet. Aufgrund der vielfältigen Technik und Vorgaben bei einem Wasserspielplatz ist diese sehr aufwändig. Vor Ort ist die derzeitige Bearbeitung daher noch nicht ersichtlich.
Die Schachtung, welche für die Prüfung der vorhandenen Wassertechnik erforderlich war, wird kurzfristig geschlossen.
Durch Covid 19 mit den Ihnen sicher in Teilen bekannten Auflagen hat sich die Bearbeitung dieses Projektes im März/April 2020 leider etwas verzögert. Aufgrund von Covid 19 wurden auch alle Wasserspielplätze innerhalb der Stadt Neuss geschlossen. Diese werden voraussichtlich ab der 30. KW 2020 wieder geöffnet werden.
Der Spielplatz an der Blankenheimer Straße selbst kann bis zum Beginn des Ausbaues selbstverständlich weiter genutzt werden.
Der Ausbau des Platzes ist aufgrund der o.g. Verschiebungen für Herbst 2020 vorgesehen.
Bis zur Fertigstellung des Spielplatzes bitte ich Sie daher noch um etwas Geduld und Ihr Verständnis.
Der nächste Wasserspielplatz befindet sich im Bereich des Kinderbauernhofes in Selikum. Ggf. ist das zunächst eine Ausweichmöglichkeit für Kinder aus Neuss-Erfttal. ... "


Daraufhin habe ich am 22.07.2020 wie folgt geantwortet:
"... vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Natürlich können wir in Erfttal mit der Antwort nicht zufrieden sein. Ein vorübergehendes Ausweichen in Richtung Selikum kann nicht die Lösung sein.
Leider ist es so, dass seit über einem Jahr die Wiederherstellung des Erfttaler Wasserspielplatzes beschlossene Sache ist. Nun die Verzögerung auf Corona zu schieben, erscheint mir nicht wirklich überzeugend.
Da Anfang der Woche die Baugrube beseitigt wurde, kam die Hoffnung auf, dass nun die Wiederherstellung unmittelbar bevorsteht. Aber nichts da!
Im Übrigen ist die Spielplatzeinzäunung in Höhe der bisherigen Baustelle marode. Aus Gründen der Verkehrssicherheit sollte dort schnellstmöglich eine Stabilisierung erfolgen. Dazu habe ich bereits mehrfach Hinweise gegeben.
Wenn irgendwann im Herbst 2020 der Wasseranschluss stehen sollte, ist das für dieses Jahr wohl zu spät. Das Angebot wird dann erst 2021 genutzt werden können; angesichts der Bürgermeisterzusage vom 06.11.2019 für die Erfttaler Kinder wenig erfreulich.
Sollten noch weitere Fragen Ihrerseits bestehen, melden Sie sich gerne. ..."


20200713_105857.jpg
20200713_105857.jpg (8.76 MiB) 7396 mal betrachtet

Die Neuss-Grevenbroicher Zeitung hat das Thema aufgegriffen und am 23.07.2020 berichtet:
Bürgermonitor in Neuss
Wasserspielanlage in Erfttal fehlt das Wasser
Neuss Der Spielplatz an der Blankenheimer Straße soll neu gestaltet werden. Deshalb bleibt die Wasserstelle nicht nutzbar – das verärgert allerdings Bürger wie Werner Schell.
Eine Wasserspielanlage, in der das Wasser fehlt, ergibt wenig Sinn. Bei der auf dem Spielplatz an der Blankenheimer Straße ist das aktuell aber so – und war es auch schon im vergangenen Jahr. Doch laut Stadtteilkümmerer Werner Schell hatte Bürgermeister Reiner Breuer bei einer Bürgerversammlung im November 2019 versprochen, für Abhilfe zu sorgen. In der ersten Jahreshälfte 2020 sollte das geschehen. Und? Die Hälfte der Sommerferien sind vorbei, das Wasser sprudelt immer noch nicht.
... (weiter lesen unter) ... > https://rp-online.de/nrw/staedte/neuss/ ... d-52339213


Bild

Am 23.07.2020 wurde folgende kurze Bewertung vorgenommen:
Der "Wasserspielplatz (ohne Wasser)" ist in Neuss-Erfttal der große Aufreger. Meine Bemühungen, die bereits vor einem Jahr beschlossene Spielplatzerneuerung und vom Bürgermeister der Stadt Neuss am 06.11.2019 ausdrücklich zugesagte Fertigstellung bis zum Sommer 2020 umgesetzt zu sehen, waren bislang erfolglos. Jetzt spricht die Stadt Neuss laut NGZ-Bericht vom 23.07.2020 davon, dass die Planungen und Ausschreibungen laufen. Das hätte aber eigentlich alles schon 2019 erledigt werden können. Die Fertigstellung soll nunmehr im Herbst 2020 erfolgen. Damit ist die Wasserspielplatznutzung für das Jahr 2020 so gut wie nicht mehr möglich. Die Kinder in Neuss-Erfttal haben das Nachsehen. Da ich mich nicht nur für ältere Menschen einsetze, generationenübergreifend denke und handele, muss ich diese Situation weiter beklagen und mein Unverständnis für das zögerliche Agieren der Stadt Neuss zum Ausdruck bringen. - Werner Schell

WernerSchell
Administrator
Beiträge: 2196
Registriert: 09.12.2013, 08:22

Wasserspielplätze in der Stadt Neuss frei gegeben - nur in Erfttal funktioniert nichts

Beitrag von WernerSchell » 29.07.2020, 12:26

Die Neuss-Grevenbroicher Zeitung berichtete am 29.07.2020, dass die Stadt Neuss alle Wasserspielplätze der Stadt zur Nutzung freigegeben habe. Dazu wurde der Zeitungsredaktion mitgeteilt:

Sehr geehrte Damen und Herren,

in Ihrem heutigen Bericht zitieren Sie die Stadt Neuss mit der frohen Botschaft, dass die Wasserspielplätze in der Stadt Neuss wieder genutzt werden können. Dies kann aber leider nicht für den Spielplatz in Erfttal, Bereich Blankenheimer Straße, gelten. Denn insoweit laufen noch lt. Mitteilungen der Stadt Neuss Planungen bzw. Ausschreibungen. Die Fertigstellung wird allenfalls im Herbst 2020 möglich sein. Der Nutzungsbeginn für die Wasseranlage ist damit im Ergebnis in das Jahr 2021 verschoben. Damit hat die Stadt Neuss die Erfttaler Kinder um ein Ferienerlebnis für das Coronajahr 2020 gebracht. Dies, obwohl seit Jahren über die Erneuerung der Erfttaler Anlage diskutiert wurde. Die gegebenen Zusagen aus 2019 wurden nicht eingehalten. Und das ist, auch mit Blick auf die gegebenen Erläuterungen, völlig unverständlich. Die Ankündigung des Bürgermeister in einer Bürgerversammlung am 06.11.2020 in Erfttal war eine Irreführung. ….
Es erscheint nun zur Klarstellung geboten, das Thema noch einmal aufzugreifen. Denn die Erfttaler sollten wissen, dass die allgemeine Nutzungsankündigung für Erfttal nicht gilt und Bürgermeisterankündigungen misstraut werden muss.
Im Rahmen meiner verschiedenen Briefe habe ich den Bürgermeister der Stadt Neuss auch darauf aufmerksam gemacht, dass die Einzäunung des Spielplatzes teilweise marode Pfähle aufweist und aus Gründen der Verkehrssicherungspflicht eine Reparatur erforderlich ist. Trotz meiner verschiedenen Hinweise war bis gestern Nachmittag keine Reparatur durchgeführt. Auch dieser Punkt ist beklagenswert und hinsichtlich der Behandlung nicht nachvollziehbar.

Viele Grüße
Werner Schell

Gesperrt