Feuchtigkeit und Schimmelbildung - Erkennen, beseitigen, vorbeugen - Buchtipp

Moderator: WernerSchell

Gesperrt
WernerSchell
Administrator
Beiträge: 3689
Registriert: 09.12.2013, 08:22

Feuchtigkeit und Schimmelbildung - Erkennen, beseitigen, vorbeugen - Buchtipp

Beitrag von WernerSchell » 06.02.2024, 07:40

Buchtipp!

Sandra Donadio, Dr. Thomas Gabrio, Robert Kussauer, Patrick Lerch, Prof. Dr. Gerhard A. Wiesmüller (Autoren):

Feuchtigkeit und Schimmelbildung
Erkennen, beseitigen, vorbeugen


Bild

Verbraucherzentrale NRW, 2. Auflage September 2023
224 Seiten (16,5 x 22,0 cm, kartoniert)
Preis: 24,00 Euro inkl. MwSt.



NEU im September 2023

- So wirkt sich Schimmel auf die Gesundheit aus
- Typische Ursachen für einen Feuchte- oder Schimmelschaden
- Was tun bei einem Schaden? So gehen Sie Schritt für Schritt vor
- Wenn Selbsthilfe nicht reicht: So finden Sie qualifizierte Experten
- Wer zahlt? Mietrecht, Baurecht und Versicherungsrecht kompakt erläutert
- Schimmelbefall vermeiden: Tipps zum Umbau und zur Nutzung


Schimmel und Feuchtigkeit in der Wohnung?

Schimmel kann zu Schäden am Haus führen, sich negativ auf das Raumklima auswirken und sogar die Gesundheit gefährden – und zudem eine aufwendige Sanierung und einen aufreibenden Rechtsstreit nach sich ziehen. Doch es gibt Lösungen. Dieser Ratgeber informiert umfassend, kompetent und praxisorientiert.

Besonders praktisch: Ein Erste-Hilfe-Kapitel gibt kurz und knapp Antworten auf die zehn wichtigsten Fragen


Die Autoren:
Rechtsanwältin Sandra Donadio ist Expertin für Mietrecht und auf Innenraumschadstoffe spezialisiert. Dr. Thomas Gabrio hat im Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg das Schimmelpilzlabor und das Netzwerk Schimmelberatung aufgebaut. Robert Kussauer ist Sachverständiger mit dem Schwerpunkt Schimmelpilzproblematik und stellvertretender Vorsitzender des Bundesverbands Schimmelpilzsanierung e.V. Patrick Lerch ist Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht auf das Thema Innenraumschadstoffe spezialisiert. Prof. Dr. Gerhard A. Wiesmüller ist Facharzt für Hygiene und Umweltmedizin und außerplanmäßiger Professor für Hygiene und Umweltmedizin an der Medizinischen Fakultät der RWTH Aachen.


Pressestimme:
"Das Buch gibt einen umfassenden Überblick zu allen Gesichtspunkten der Schimmelpilzproblematik. Es ist aufgrund seiner anschaulichen, umfassenden und verständlichen Darstellung auch für fachferne Leser geeignet.
Beschäftigte in den Gesundheitsämtern, die berufsbedingt mit der Problematik Schimmelpilzbefall betraut sind, und Beratungen durchführen, erhalten mit dieser Veröffentlichung einen gut strukturierten, anwendungsorientierten und zuverlässigen Praxisleitfaden."
Hermann Istas, Blickpunkt öffentliche Gesundheit 2/2016 (Herausgeber: Akademie für öffentliches Gesundheitswesen in Düsseldorf) zur 1. Auflage des Ratgebers


Quelle und weitere Informationen > https://www.ratgeber-verbraucherzentral ... g-35864241

Gesperrt